Aufschlüsselung / Meldung US Erkennungsmarken - Militariasuche

Metalldetektor Powerspule CORS Hier einmal zwei Links zur Aufschlüsselung und Meldung von US Erkennungsmarken. Wäre toll wenn auch fast 70 Jahre nach dem Ende des WK 2 noch ein paar Soldatenschicksale aufgeklärt werden können. Meldung von Erkennungsmarken: http://www.jpac.pacom.mil/index.php?pag ... =100&ind=0 Aufschlüsselung von US erkennungsmarken: http://aad.archives.gov/aad/fielded-sea ... tf=F&bc=sl

Ich bin auch dafür, daß man solche Bodenfunde melden sollte. Man selbst möchte ja auch wissen, was mit seinen Vorahnen passiert ist und jeder Mensch hat das Recht auf eine vernünftige Bestattung. Bin auch DAFÜR

Sollte eigentlich selbstverständlich sein !

Hallo Leute, Meistens bekommt man aber direkt eine Abfuhr wenn man eine E-Marke melden will. Zitat:"wenn keine Knochen mit dabei sind brauchen sie es nicht melden" Begründung: im laufe des krieges haben viele neue Marken mit neuen daten/ Einheiten bekommen und die alten wurden weggeschmissen Mfg

Ich bin auch dafür, daß man solche Bodenfunde melden sollte. Man selbst möchte ja auch wissen, was mit seinen Vorahnen passiert ist und jeder Mensch hat das Recht auf eine vernünftige Bestattung.









Themen:
Wie bringe ich eine Panzermine zur Explosion ?
Hülse und Musketenkugel?
Alten Goldring mit 2 edelsteinen oder Diamanten gefunden.
Gemeinsam sondeln Eifel / Hunsrück
Bestimmung Vorderladergeschosse 1600-1650
Reinigung Vorderladergeschosse
Münze von den Römern
Münz- und Wertbestimmung
Bruchstück Flasche
Ein Solitär des 4. Jahrhunderts
Benennung Munition engl.
Einschränkung von Suchgenehmigungen / Unrecht
Programme für die Fundverwaltung
Stammtische Wiesbaden im Februar 2012
Ausbildung zum Schatzsucher

Neueste Themen:
Outstanding ?asual Dating - Legitimate Girls
Hort aus der Bronzezeit entdeckt:
Pleiplombe
Hot meetings without obligations, one night only
Atemberaubenden bronzezeitlichen Axtkopf ausgegraben

Impressum   Forum   Metalldetektorportal  
AT47KWGTQR